News

Dorf in Ebay zum Verkauf



"Meine Frau, mein Boot, mein Dorf!" - Ebay macht esmöglich. Kein Scherz, denn wenn man von der Frau absieht gibt es dies nun auch wirklich zu kaufen. Verkäufer eines kleines Dörfchens namens "Albert" ist Bobby Cave, der fürschlappe 2,5 Millionen Dollar ein Postamt, einen Tanzsaal, einen Schuppen sowie ein einzelnes Wohnhaus im Internet-Auktionshaus anbietet. Zu der Ortschaft Albert gehören 60.000 Quadratmeter Land und nach Angaben des Verkäufers "die saubersten Toiletten in Texas." Auch soll es eher "ein Kunstwerk als eine Immobilie" sein, das neben dem "Papst-Golf" in die lange Ebaygeschichte eingehen wird.

Derzeit sollen um die 100 Gebote abgegeben worden sein, mit einem Höchstgebot von gut 29.000.000 Dollar. Ein starkes Stück für ein kleines, nicht mal anerkanntes, Örtchen mitzumindest ein wenig Geschichte:
"The town was originally named Martinsburg. That changed with the arrival of Albert and Minnie Luckenbach, descendants of a German family who'd come to this part of Texas in the1830s. Albert and Minnie established a post office and renamed the town Albert in 1892."
Wer also das nötige Kleingeld mitbringt, kann sich über ein neues Stück Sinnlosigkeit freuen. Quellen: t-online.de ebay.at



Kommentar schreiben

Lade...

Radio hören Aktuelle Hörer:
7.478