News

Musikshows der Extraklasse in Las Vegas



Las Vegas ist Entertainment pur: Aus aller Welt kommen Besucher in die entlegene Wüstenstadt, um sich vom Glitzer und Glamour des Strips hinreißen zu lassen. Weltberühmte Hotels beeindrucken mit ihren Wasserspielen, blendenden Lichtanlagen und majestätischen Gebäuden. Und den Gästen wird auch was geboten: Ein abwechslungsreiches Abendprogramm führt ihnen Showgirls, Zauberkünstler und sogar Stars wie Britney Spears vor. Überhaupt spielt Musik im Showgeschäft der Perle von Nevada eine zentrale Rolle. Welche Stars sich hier schon die Ehre gegeben haben, erfahren Sie hier.

Swingin’ Sinatra

Las Vegas ist berühmt-berüchtigt für seine Casinos hohen Kalibers, die es zum reinsten Zockerparadies machen. Aber für viele ist das allein nicht verlockend genug. Schließlich kann auch Deutschlands bestes Online Casino es dank Casino Bonus in Sachen Konditionen mit einem MGM Grand  oder Caesar’s Palace aufnehmen. Dennoch ist das Nightlife der Oase einfach unschlagbar und übt einen wahrhaftigen Sog auf Touristen aus. Los ging es bereits in den goldenen Fünfzigern mit Frank Sinatra, der seine Karriere maßgeblich den Auftritten in Sin City zu verdanken hat. Als er sich zum ersten Mal auf dieses Pflaster wagte, stand er nämlich auf einem künstlerischen Tiefpunkt. Nach der Scheidung von Publikumsliebling Nancy wollte keiner mehr etwas von ihm wissen – bis er sich mit geschmeidigen Swing-Nummern in die Herzen der wohlhabenden Casino-Besucher sang.

Charmanter UK-Export: Elton John

Ein wahrer Könner am Klavier und einer der größten Showmänner dieser Welt, darf natürlich auch Elton John in Las Vegas nicht fehlen. Der Brite, der unter anderem „Last oft he English Roses“ schrieb, um seine Liebe für Lady Di auszudrücken, war bereits mehrmals der Hauptakt diverser Casino-Shows. Aller Anfang war dabei seine Show im Caesar’s, in dem er auf einem roten Klavier inmitten eines von David LaChapelle entworfenen Bühnenbildes musizierte und die Zuschauer ebenso faszinierte wie verwirrte. Mit dergleichen Special Guests kann ein Online-Casino selbstverständlich nicht aufwarten, aber ein Casino Bonus ohne Einzahlung 2018 bietet in manchen Fällen ein attraktives Trostpflaster – dies nur mal nebenbei angemerkt für Glücksspiel-Fans, die sich den Trip nach Vegas noch nicht leisten können.

Kanadische Stimmgewalt

Eine markante Nase und eine honigsüße Stimme: Mit dieser unschlagbaren Kombination hat sich Französisch-Kanadierin Céline Dion in die Herzen der Weltbevölkerung gespielt. So brachten es ihre französischen Lieder sogar in Ländern zu großem Erfolg, in denen der Großteil der Bevölkerung kein Französisch sprach – und das ist wirklich ein musikalischer Ritterschlag. Unternehmerische Köpfe in Las Vegas haben sich das auch gedacht – und sie kurzerhand für eine Residency in die Oasenstadt geholt. Acht Jahre lang konnten sich die Besucher an ihrer Stimmgewalt ergötzen und auch für die Sängerin war es durchaus ein lukratives Geschäft: Die Ticketverkäufe spielten insgesamt 600 Millionen Dollar ein. Mehr als tausend Mal bemühte Dion ihre Stimmbänder dabei in der Casinostadt und wurde zu einer festen Größe im Caesar’s Colosseum.

Las Vegas ist also Glücksspiel, Luxusrausch und Show, Show, Show! Selbst für einen kurzen Besuch lohnt es sich, in diese glamouröse Welt einzutauchen. Timen Sie Ihren Besuch dabei am besten so, dass Sie Ihren liebsten Show-Act nicht verpassen.



Kommentar schreiben

Lade...

Radio hören Aktuelle Hörer:
5.643

Remixe die Festival-Hymne und gewinne deinen Auftritt beim New Horizons Festival!