User-Guide
author
von
Benjamin Schulz
7. Apr. 2017

RauteMusik mit streamWriter aufnehmen

Was ist Internetradio?

Mit dem streamWriter nehmt ihr Streams beliebiger Radiostationen auf und speichert sie z.B. im MP3-Format auf der Festplatte ab. Praktische Zusatzfunktionen wie Wunschlisten oder das Auslassen von Werbung sind auch möglich. Ebenso ist es möglich, die aufgenommenen Titel im Nachhinein in einem Editor zu bearbeiten. Anhand dieses Artikels erklären wir euch die Funktionsweise des kleinen, aber dennoch großen Gratistools, welches kostenpflichtigen Programme in nichts nach steht!

RauteMusik Sender mit streamWriter aufnehmen

Um einen Radiosender mit streamWriter aufzunehmen reicht es, die genaue URL des Streams ins Eingabefeld zu kopieren und anschließend auf den Plus-Button zu drücken. Alternativ können auch in einer Datenbank nach Sendern gesucht und übernommen werden. Die RauteMusik Sender sind allesamt gelistet. Die Aufnahme ist übrigens nicht auf einen einzelnen Sender beschränkt, sodass sich beliebig viele Sender zeitgleich mitschneiden lassen.

streamWriter herunterladen

streamWriter gibt es aktuell leider nur für Windows. Das Programm könnt ihr hier herunterladen!

Wenn eine Aufnahme gestartet wurde, schneidet streamWriter das gesamte Programm des Senders mit und speichert alle Lieder in einem vorher festgelegten Ordner. Durch das Erkennen von Stille erfolgt eine Aufteilung zwischen einzelnen Titeln, außerdem ist eine händische Korrektur durch den User möglich.

Nach der Aufnahme können die Songs in ein anderes Dateiformat konvertiert werden. Dabei lassen sich dann auch verschiedene Fadein/Fadeout-Effekte und Stille am Anfang oder Ende hinzufügen sowie die Lautstärke normalisieren.

Suche nach bestimmten Titeln möglich

Für die Suche nach bestimmten Titeln bietet das Programm die Möglichkeit, eine Wishlist anzulegen. Wird das Lied auf einem in der Datenbank erfassten Radiosender gespielt, nimmt es streamWriter automatisch auf. Andersherum lassen sich Lieder auf eine Blacklistlist setzen, sodass sie niemals gespeichert werden. Wer nur bestimmte Teile eines Senders aufnehmen möchte, kann die Aufnahmen zeitgesteuert starten und stoppen.

streamWriter eignet sich vor allem dazu, schnell die eigene Musiksammlung um viele neue Titel zu erweitern. Doch auch wer auf der Suche nach einem bestimmten Song ist, kann diesen mit ein wenig Geduld über die Wunschliste aufzeichnen.


Tags zu diesem Artikel: , , , ,

User-Guide

Streaming-Guide

RauteMusik Blog


Unsere Partner