« Zurück

Programmiersprachen

Frames verbinden oder Tabellen in Frames umwandeln Geschlossen


Autor Nachricht

Apophizz

Dabei seit: 20.01.2005

Beiträge: 428

Wohnort: Kirchdorf am Inn
nach oben

Zitieren

verfasst am 21.04.2006 um 14:00:06 Uhr

Hallo, hab folgendes problem, ich benutze für meine HP 9Frames (ist leider momentan nicht anders zu machen) und würde gerne die äußeren Frames zusammenfügen/verbinden.

Leider hab ich es noch nicht geschaft und bin nach langem Suchen verzweifelt.

Oder kann ich eine Tabelle in eine Frameseite umwandeln damit könnte ich auch viel anfangen.

Hier ein paar Bilder
Hier von den Frames


Hier wie es aussehen sollte in jeder Auflösung (hier in der Auflösung 1280X1024)


Hier wie es aussieht in der Auflöung von 1024x768

i.love.trance

Dabei seit: 18.12.2005

Beiträge: 251

Wohnort: Werne
nach oben

Zitieren

verfasst am 21.04.2006 um 14:11:16 Uhr

Ich würd das komplett ohne Frames machen, die Außenframes als mitscrollendes Hintergrundbild einrichten, dann ne Tabelle für den Inhaltlichen Teil, so is die Höhe immer gleich und die Breite der Menüspalten stellste konstant ein, die vom inhaltlichen Teil ist variabel.

geronimo89

Dabei seit: 25.10.2005

Beiträge: 282

nach oben

Zitieren

verfasst am 21.04.2006 um 16:28:13 Uhr

(html eigentlich markup, also warum im programmier forum?)

wie wärs mal mit html lernen, auf dumme tools und veraltete Technik verzichten?

mit includes besser zu lösen.

www.schattenbaum.net/php
www.selfhtml.org

elTom

Dabei seit: 23.10.2005

Beiträge: 87

Wohnort: Schwanebeck
nach oben

Zitieren

verfasst am 21.04.2006 um 19:41:09 Uhr

geronimo: wo solls sonst hin... immerhin ist es so ein bisschen ähnlich wie programmiersprachen. zumindest nen konzept brauch man

Franky`

Dabei seit: 30.04.2005

Beiträge: 240

Wohnort: Ennigerloh
nach oben

Zitieren

verfasst am 21.04.2006 um 21:10:54 Uhr

mein tipp:
- benutze keine frames (lieber xhtml + css + divs...hat man später mehr von)
- und fang erst garnet an deine page für eine auflösung von 1280x1024 zu bauen...das wird nix...

Apophizz

Dabei seit: 20.01.2005

Beiträge: 428

Wohnort: Kirchdorf am Inn
nach oben

Zitieren

verfasst am 22.04.2006 um 11:23:30 Uhr

mein Problem is ja, das ich ne Desktopauflösung hab von 1280x1024 und deswegen die momentane in dieser Auflösung Designt hab.

Ich würds gerne in PHP programmieren, nur leider kann ich das ned so gut, bzw. ich hol mir immer scripte und füg sie zusammen, mehr schaff ich ned.
Was für mich halt wichtig ist, das sich nur die Inhaltseite laden muss und die Navigation oder das Hintergrundbild erhalten bleibt, da einige meiner Freunde noch 56k Modem haben und das Laden der ganzen Seite zu einer Gedultsprobe werden würde.

Mir wäre auch geholfen, wenn mir jemand ein Beispiel zeigen könnte, wie er das meint.

whoami-

Dabei seit: 11.04.2006

Beiträge: 7

nach oben

Zitieren

verfasst am 22.04.2006 um 13:40:16 Uhr

Deine Homepage ist mit dem riesigen Haufen Frames höchstwahrscheinlich sogar langsamer als wenn sie aus einzelnen HTML-Seiten bestehen würde.
Wenn eine Seite mit (X)HTML und CSS (such am besten erstmal nach Templates dafür und sieh dir SelfHTML (http://de.selfhtml.org/) an) vernünftig erstellt ist, dann sind in der Seite selbst kaum Bilder eingebunden (sondern in der CSS-Datei) und außerdem sollte ein halbwegs intelligenter Browser die Bilder cachen, wodurch die Seite schneller wird.