« Zurück

Auto / Tuning Forum

Euer erster Unfall?!?! Geschlossen


Gehe zu Seite

Autor Nachricht

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:07:21 Uhr

So.. es is passiert... ich hab seit September letzten Jahres mein Lappen und jetz Samstag vor 2 Wochen hab ich mein Fiatli zusammengelegt.. *lol* war eh ne schrottKarre aber hätt ned sein müssen.. naja..

Is zwar ned viel passiert nur Blechschaden.. aber is zu teuer zum reparieren.. naja.. war glatt und bin in der scharfen rechts Kurve in Gegenverkehr gerutscht! :roll:

Wie war das bei euch!?!? Überhaupt schon mal nen Unfall gehabt? (egal ob Anfänger oder ned)

Und ich will jetz keine blöden Kommentare hören ich wär zu blöd zum fahren gelle.. :!: :!:

SchizZzophrenia

Dabei seit: 18.05.2005

Beiträge: 4901

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:09:53 Uhr

hab seit einem jahr den lappen. und bin noch unfallfrei. dafür hab ich schon 4 strafzettel bekommen

<-- guter autofahrer *g*


/edit: in deiner signatur hast du in der letzten zeile das wort TECHNO falsch geschrieben oder ist das absicht?
greetz

Silverjo

Dabei seit: 25.01.2005

Beiträge: 174

Wohnort: Viersen
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:13:33 Uhr

also hab seit ca.14 Monaten meinen Führerschein und hab mal bei dem Auto von meinen Eltern nen kleinen Blechschaden verursacht..hat mich dann 400 €uro gekostet
bei meinem Auto is (toitoitoi) noch nix passiert...

aber so was passiert halt...sei froh das dir nix passiert ist

ich wär glaub ich voll traurig wenn meinem Auto was passiert ich liebe meinen Polo

BenFlash

Dabei seit: 28.02.2005

Beiträge: 380

Wohnort: Berlin
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:22:40 Uhr

Habe seit 16 Monaten den Führerschein. Hatte mal einen Auffahrunfall auf glatter Straße. Die vor mir tippt kurz die Bremse an, fährt normal weiter und macht plötzlich ne Vollbremsung. Ich auch Vollbremsung + Handbremse ! Mir haben vlt. 5 cm gefehlt, und ich hätte die nicht erwischt. Aber war egal, weder bei mir noch bei ihr war etwas zusehen.
(gut reagiert)

Auf einer Landstraße hats es mich mal bei Eis gedreht. Bin auf ein Feld gerutscht. Bin auch super wieder rausgekommen. Nix passiert!

Ansonsten noch keine Strafzettel, Blitzer, Punkte oder Kratzer!

Hoffe das bleibt so!

Greetz Ben

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:22:59 Uhr

@schizzo

Wenn das so war hab ichs ned gesehn aber des war kopiert.. ich glaub ich weiß wie ma mei Musik schreibt!!!

anubis

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 590

Wohnort: Ausburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:26:45 Uhr

in den ersten wochen hatte ich beim rückwärtsfahren eine begegnung mit einem busch, der nich zu sehen war. aber keine schäden.
geblitzt wurde ich schon.
aber einmal im dienstauto mit 2 blauen lichtern aufm dach (is nix gekommen)
und da mein auto immer noch auf meinen papa zugelassen is, hat er wohl den brief vom anderen mal bekommen. oder es is noch nix da... zumindest hat er noch nix gesagt...

SchizZzophrenia

Dabei seit: 18.05.2005

Beiträge: 4901

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:26:55 Uhr

habs ja nur nett gemeint

sarin

Dabei seit: 14.02.2005

Beiträge: 668

Wohnort: Eisenstadt
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:29:29 Uhr

kein unfall aber dafür lappen weg :cry:
aber in 2 monaten sollt ich ihn wieder haben ... sollte

zeroblade

Dabei seit: 21.01.2005

Beiträge: 76

Wohnort: Gummersbach
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:29:43 Uhr

hmm mim auto einen da hat ich den führerschein 2 wochen
dann jetzt im november mit nem gedrosselten motorrad auf eis weggerutscht und unter ne stoßstange von dem vorrausfahrenden

geblitzt bisher einmal wobei allerdings nichts rausgekommen ist da man zweiräder nur schlecht vorne blitzen kann

SONO

Dabei seit: 14.09.2005

Beiträge: 4176

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 14:51:07 Uhr

also mein erster unfall war krass
ich bin in einer autobahnbaustelle bei erlaubten 60km/h mit 130 von einem LKW bei dem versuch diesen zu überholen erfasst wurden mein auto (subaru legacy) wurde weil der LKW ausscherte gegen die leitplanke geschleudert und mit dem heck unter den anhänger gedrückt und c.a. 80m mitgeschleift > zu glück sahs ich allein im auto beifahrer und leute auf der rückbank hätten keinen chance gehabt > mein wagen hatte totalschaden und ich die schuld
6 monate fahrverbot und nachschulung weil ich 0,8 promille hatte
außer ein paar blauen flecken habe ich nix abbekommen ....

Hannemann

Dabei seit: 22.03.2006

Beiträge: 6

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 15:20:04 Uhr

Bin vor zwei Wochen bei nasser Fahrbahn mit meim Moped (rd125lc2 von Yamaha) aus ner rechtskurve geflogen, des Moped hats unter die Leitplanke geweschert und ich lag mitten auf der Strasse. Resultat: 3 kaputte Blinker, Lenker verbogen, Gaszug gerissen, Bremshebel gebrochen, diverse Verkleigungsteile zersplittert. Inzwischen hab ich alle Funktionsteile ersetzt nur mit der Verkleidung hab ich so meine Probleme, da ich keine Neuteile krieg (Baujahr ca. 1982!!!).
Also leutz´, machts beser...

saukatz

Dabei seit: 24.09.2005

Beiträge: 859

Wohnort: Augsburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 15:33:19 Uhr

naja wirklicher unfall nich aber halt spiegel abgefahren :lol: ...war ganz blöd ich wollte am straßenrand parken und da waren so viele büsche und ich wär zu weit auf der fahrbahn gestanden wenn ich mich nicht direkt an des gestrüp gestellt hätte...naja auf jedenfall war da ein wohl dickeres geäst das ich übersehen hatte...selbiges hat sich dann an der halterung meines spiegels zu schaffen gemacht .......shice gelaufen

_Vaan_

Dabei seit: 28.01.2005

Beiträge: 869

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 15:44:50 Uhr

Bin bis jetzt auch noch Unfallfrei. Hab seit 3 Jahren den Lappen. Bis jetzt auch erst einmal geblitzt mit 61km/h inner Ortschaft. 1km/h weniger und ich wäre net geblitzt worden

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 15:49:50 Uhr

bei mir wars im halben jahr bisher 2 mal wirklich knapp, einmal morgens ballert vor mir ne fahrschule mächtig inne eisen, obwohl es vollkommen unnötig gewesen wäre, aber ging noch gut mit na vollbremsung, wäre auch unschön gewesen, dem ehemaligen fahrlehrer hinten rein zu donnern.
das andere mal hätte ich nur beinah beim aus der garage fahren das ungewöhnlich weit rüber parkende nachbarsauto etwas geschliffen.

den dümmsten unfall den ich je sah, da war eine frau! nem päärchen im kreisverkehr seitlich rein gefahren, den wagen des päärchens war so ne ca 7-10 jahre alte kleine kiste die im kreisverkehr von der seitlich kommenden frau, die keine vorfahrt hatte, so getroffe wurde, dass ihr nen reifen fehlte und wohl spur verzogen usw war, war wohl nur noch schrott. aber der karren der frau war nen noch recht neu aussehender punto. was macht die, um den kreis frei zu machen, fährt sie neben einfach neben der rostlaube vor, nur die auto waren direkt seite an seite, man härte die schleifgeräusche wie schmerzensschrei ihres lacks, vorher wäre nur ne kleine lackierung am flügel fällig gewesen, aber so war die ganze zeite arsch.
wir kamen gerade zu 4 man vom kartfahren, wir konnten nicht mehr vor lachen

_skull_

Dabei seit: 07.01.2006

Beiträge: 6545

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 15:51:23 Uhr

rollerführerschein seit gut zwei jahren... aber im dezember oder so hats mich erwischt... der vor mir bremst, es war feucht, gehe rechtzeitig voll in die eisen, fang an zu rutschen und knall drauf... kein nettes gefühl...

Chris_

Dabei seit: 31.01.2005

Beiträge: 925

Wohnort: Brühl
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 15:57:13 Uhr

ich hab meinen lappen jetzt 1 3/4 jahre und hatte einen dicken klatscher nach gut einem halben jahr drin.
naja, wollte was abholen und in der autobahnausfahrt lag nen holzbalken und dann wollte ich ausweichen --- nur leider war es damals im winter schon 15°C und dann mit winterreifen... gings ab in die leitplanke. naja, musste die ganze linke seite neu gemacht werden. seitdem ist mir nichts mehr passiert

kex

Dabei seit: 10.04.2005

Beiträge: 87

Wohnort: Biberach an der Riss
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 16:12:51 Uhr

hm...hab noch kein führerschein...aber den einzigsten unfall den ich miterlebt hab war mit meinem ami auf der autobahn...

war ne bergkuppe dahinter haben se plötzlich gebremst was uns net mehr gereicht hat und dann sind wir dem hinten drauf ><
dessen kofferraum war dann ziemlich matsch und des auto von uns hatte paar kleine kratzer...der vorteil von komischen fetten jeeps in amerika o0

marcello2xlc

Dabei seit: 01.03.2005

Beiträge: 2683

Wohnort: Beckstown
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 18:41:20 Uhr

hab selbst seit etwas mehr als 2 jahren den lappen aber bislang 0 unfälle, kratzer oder beulen weil ich meist den A4 meines vaters fahre und der mir den hals umdrehen würde :wink:

unfälle hab ich schon einige gesehn, z.b. frontalzusammenstoß innerorts wo ein @**!?% geländewagen die motorhaube einer e-class flachgebügelt hat oder nen 3er bmw der uns bei regen auffer BAB recht flott überholt hat und wenig später neben der BAB in nem graben lag (ja es gibt halt immernoch stellen ohne leitplanke *g*) und aus meinem bekanntenkreis ham sich auch manche schon einiges geleistet, z.b. überschlag auf ner autobahn, auf landstraße in graben oder einfach nur stumpf mit 2,1 promille versucht zu parken.

JassY`

Dabei seit: 05.11.2005

Beiträge: 536

Wohnort: Eltmann
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 18:52:23 Uhr

1. Unfall 2 Wochen nachdem ich meinen Schein hatte.. auf meiner Spur passierte vor mir ein Unfall ich hab das schon vom Berg aus gesehen und bin EXTRALANGSAM gefahren der hinter mir hatte das irgendwie nicht gecheckt und is mir hintendrauf gefahren nunja.. er hatte meinen Abschlepphaken (vom Fiesta) erwischt .. sein Auto war vorn Schrott und bei mir war gar nix... nur ich war drinnen gesessen wie geschockt *g*

2. Unfall war ca. 1 1/2 Jahre nachdem ich meinen Schein hatte. War mit paar Freunden auf nem Parkplatz.. mein kumpel parkte direkt neben mir vorwärts ein als wir loswollten fuhren wir beide gleichzeitig rückwärts auf jedenfall kamen so große Begrenzungssteine und ich musste einlenken.. er hatte es verrafft und fuhr mir in die Seite... nunja Auto Totalschaden und ich runter mit den Nerven.. aber obwohl das Auto wirklich keine Scheibe mehr hatte und der Beifahrersitz schon auf der fahrerseite hing fuhr ich damit noch nach Hause *löl..

b4sh0r

Dabei seit: 22.01.2005

Beiträge: 138

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.03.2006 um 19:04:29 Uhr

Hatte auch schon nen unfall ... ist aber schon über ein jahr her ... mir hat so ne alte die vorfahrt genommen .. und ist in meine richting abgebogen .. so dumm .. bin voll in die reingerauscht ... beide Autos totalschaden gehabt ... naja, was will man machen.

Gehe zu Seite