« Zurück

Auto / Tuning Forum

Alternatie zum Auto? Geschlossen


Autor Nachricht

Simons

Dabei seit: 07.03.2014

Beiträge: 9

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.03.2014 um 09:17:02 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich bin schon seit Wochen am Überlegen, ob es sich lohnt, langsam auf das Auto zu verzichen. ich brauche es eigentlich kaum noch. Vor allem die attraktiven Angebote der Fernbusse reizen mich. Wie sind eure Erfahrungen mit den Alternativen zum Auto? Fernbusse und Bahn?
Findet ihr, dass das Fernbusnetz gut genug ausgbaut ist? Fahrt ihr häufiger mit einem Fernbus? Wie sucht ihr nach Verbindungen?

Beste Grüße

Klondi

Dabei seit: 09.03.2014

Beiträge: 7

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.03.2014 um 11:31:55 Uhr

Ich hab zwar noch ein Auto, aber hab auch schon häufig die Fernbusse genutzt. Ich schau einfach immer, welcher in meiner Stadt fährt und buche dann eine Strecke, die angeboten wird!

Klondi

Dabei seit: 09.03.2014

Beiträge: 7

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.03.2014 um 11:32:35 Uhr

Ich finde übrigens schon, dass das Fernbusnetz gut genug ausgebaut ist!! Mittlerweile gibt es ja in den meisten Städten sogar mehrere Anbieter!!

Simons

Dabei seit: 07.03.2014

Beiträge: 9

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.03.2014 um 11:35:56 Uhr

Ja, ich mach das auch immer so, dass ich in meiner Stadt schaue, welche Busse fahren. Aber es gibt inzwischen bei mir schon 5 oder 6 Anbieter und da lohnt es sich ja schon auf den Preis zu achten und nicht den ersten Anbieter zu nehmen, der ne Fahrt anbietet. Es wär halt praktisch, wenn man die Strecken und Anbieter schnell suchen und vergleichen könnte!

Horenkt

Dabei seit: 08.03.2014

Beiträge: 28

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.03.2014 um 11:44:48 Uhr

Hi,

ich finde auf jeden Fall, dass das Fernbusnetz gut genug ausgebaut ist und bin davon überzeugt, dass es in Zukunft zu einer super Alternative zur Bahn und dem Auto werden wird. Das Netz wächst stetig!!
Ich suche übrigens immer über Suchmaschinen für Fernbusse. Da kannst du alle Linien und Preise übersichtlich vergleichen: http://checkmybus.de

Besser, einfacher und günstiger gehts nirgendwo anders!!

Viele Grüße!!

RocktTotal

Dabei seit: 13.06.2014

Beiträge: 11

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.06.2014 um 15:11:14 Uhr

Ich fahre meist mit einer Mitfahrgelegenheit, aber auch ab und zu mit dem Fernbus. Was ich an den Bussen gut finde, ist, dass sie zuverlässig sind. Das Netz könnte noch besser ausgebaut werden, gerade wenn es in eher kleinere Orte gehen soll. Allerdings sollte man bei der Buchung darauf achten, wie viel Gepäck man mitnehmen darf und ob es etwas kostet.

Gerbertz

Dabei seit: 17.08.2014

Beiträge: 2

nach oben

Zitieren

verfasst am 18.08.2014 um 20:22:39 Uhr

Hi, man sollte die billigsten Stromanbieter mit E-Autos und E-Bikes kombinieren. Letztere kann man überall parken.

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2014 um 06:19:17 Uhr

Sehr kostengünstig wäre auch ein Roller, 50-125 ccm. Der Unterhalt ist sehr gering, Benzin braucht der auch wenig & im Vergleich zu einem Monatsticket noch preiswerter & auch schneller. Beim 125er auch Autobahn möglich. Parkplatz ist auch kein Thema.
Nachteil: Im Winter bei Schnee kann man nicht fahren & man braucht Motorradkleidung wegen Regen & Kälte. Da ist ein Bus natürlich wie ein Auto. Allerdings ist bei schönem Wetter ein Roller wie ein Cabrio.