« Zurück

Offtopic Forum

RauteMusik PC Player? Geschlossen


Autor Nachricht

NitroZ

Dabei seit: 31.10.2013

Beiträge: 1

nach oben

Zitieren

verfasst am 31.10.2013 um 22:26:30 Uhr

Hallo, bin gerade auf diese Seite gestoßen

RauteMusik.npage.de

dort bekommt man einen RauteMusik Player für den PC, sieht soweit ganz gut aus und
Laut VirusTotal auch Virenfrei.
Scheint Seriös zu sein?

Was meint Ihr?

Zuletzt editiert durch NitroZ am 31.10.2013 um 22:26 Uhr

Female@Work

:: Resident DJ's / DJane's ::

Dabei seit: 21.06.2010

Beiträge: 352

Wohnort: Bonn
nach oben

Zitieren

verfasst am 01.11.2013 um 00:44:54 Uhr

Das kann hier keiner sagen. Es handelt sich um einen "inoffiziellen Player", wie es dort steht - das kann alles oder nichts sein.

Fest steht jedenfalls, ich lad das Ding nicht runter, wenn schon was bei npage gehostet wird .....kein Impressum, kein gar nichts - mit der Werbung auf der Seite ist diese Page ein Anwärter für ne Abmahnung. Findige Anwälte wissen da schon weiter, auch wenn kein Impressum da ist.

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 01.11.2013 um 13:13:28 Uhr

Ich bin jetzt nicht sicher, ob es eigentlich 'nur' darum geht Raute 'überhaupt' mit einem GUTEN Player hören zu können:
Falls dem so sei, dann einfach den VLC-Mediaplayer laden! Der ist absolut kostenlos & hervorragend. Danach den gewünschten Raute-Stream in den PC einspeichern & dann mit dem VLC hören oder auch aufnehmen. Das geht glaube ich ja auch mit dem Windows Mediaplayer, aber der VLC ist einfach viel besser, daher benutze ich den Mediaplayer garnicht mehr. 2.1 ist die aktuelle 64-Bit-Version davon. Es gibt aber auch 32-Bitter davon falls man 64 nicht hat.

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 01.11.2013 um 13:29:32 Uhr

PS: Viele Sender haben beim Abspeichern des Radiosenders nicht den VLC serienmäßig in der Auswahlliste drin, was aber egal ist. Einfach den Mediaplayer auswählen. Intern im PC schaltet man dann den Audiobetrieb automatisch auf den VLC drauf. So kommt alles was woanders auch per Mediaplayer angeclickt wird automatisch in den VLC hinein. Hat ein Sender den bereits in der Wahl, dann kann man es natürlich direkt anclicken.

Female@Work

:: Resident DJ's / DJane's ::

Dabei seit: 21.06.2010

Beiträge: 352

Wohnort: Bonn
nach oben

Zitieren

verfasst am 01.11.2013 um 21:22:34 Uhr

Was ich auch gerne nutze beim VLC ist, das wenn man auf Medienbrowser geht und dann "Internet" auswählt, hat man viele Sender schon mal eingespeichert und man kann ganz bequem nach dem gewünschten Genre auf die Suche gehen.

Damit habe ich schon Sender gefunden, die ich noch gar nicht kannte - und ich surfe eigentlich viel auf anderen Radioseiten rum.

00

Dabei seit: 20.10.2010

Beiträge: 5346

nach oben

Zitieren

verfasst am 01.11.2013 um 21:37:04 Uhr

Verräter

Female@Work

:: Resident DJ's / DJane's ::

Dabei seit: 21.06.2010

Beiträge: 352

Wohnort: Bonn
nach oben

Zitieren

verfasst am 02.11.2013 um 23:43:38 Uhr

Warum LOL ich hab doch keine Verpflichtung, ständig die Playlist zu hören - ich bevorzuge es live gemischt, wie beim Salat, da bin ich auch nicht für Dosenfutter LOL

00

Dabei seit: 20.10.2010

Beiträge: 5346

nach oben

Zitieren

verfasst am 03.11.2013 um 11:32:17 Uhr

Original von Female@Work

Warum LOL ich hab doch keine Verpflichtung, ständig die Playlist zu hören - ich bevorzuge es live gemischt, wie beim Salat, da bin ich auch nicht für Dosenfutter LOL


Natürlich bist du verpflichtet die Playlist zu hören, wenn grad mal niemand auflegt

Musicscore

Dabei seit: 30.07.2010

Beiträge: 10

Wohnort: Wuppertal
nach oben

Zitieren

verfasst am 03.04.2014 um 19:56:14 Uhr

RadioSure ist sowieso das beste

DJTwoxxy

Dabei seit: 18.06.2012

Beiträge: 2

nach oben

Zitieren

verfasst am 20.06.2014 um 13:51:19 Uhr

Guten Tag an alle hier

Ich bin gerade zufällig auf diesen Thread gestoßen und muss hier mal was niederkritzeln...
Ich bin der Programmierer dieses Tools.

Ich kann versichern das diese Tools Clean sind. Mittlerweile ist Version 7 draußen.
Das Tool ist noch einfach und angenehmer zu bedienen.

Demnächst wird auch der Sourcecode Online gestellt.

Den großen Player gibt es bei Sourceforge, die Mini Version ist noch auf einem OCH Gehostet.
Es ist auch eine Werbefreie Android App geplant.

Liebe Grüße.