« Zurück

Sport Forum

Berlinmarathon 2008 Geschlossen


Autor Nachricht

Fabian

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 30

Wohnort: Lohne / Braunschweig
nach oben

Zitieren

verfasst am 30.07.2008 um 21:33:29 Uhr

Wer ist dabei?

brechbohne

Dabei seit: 08.05.2005

Beiträge: 2788

Wohnort: lehnin ( brandenburg-berlin)
nach oben

Zitieren

verfasst am 30.07.2008 um 21:39:43 Uhr

ich werd es mir überlegen. wielang is die strecke eigentlich?

~David

Dabei seit: 16.01.2008

Beiträge: 409

nach oben

Zitieren

verfasst am 30.07.2008 um 21:52:18 Uhr

42,195. Wie immer?

brechbohne

Dabei seit: 08.05.2005

Beiträge: 2788

Wohnort: lehnin ( brandenburg-berlin)
nach oben

Zitieren

verfasst am 30.07.2008 um 22:25:20 Uhr

nö frag ja nur so hab mich ja noch nicht so erkundigt darum. mach halt ab und zu bei sowas mal mit wie zeit und fitness es zulassen. verdamt bin kein berliner wohn nur in der nähe nehm das eher als ziel da mal anzutretten.

Fabian

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 30

Wohnort: Lohne / Braunschweig
nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2008 um 06:56:06 Uhr

Ein Marathon ist immer gleich lang.Egal ob in Berlin in Frankfurt oder in Aachen. LooooL

raguel88

Dabei seit: 28.07.2008

Beiträge: 95

Wohnort: Remscheid
nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2008 um 07:02:50 Uhr

wie sagte noch ein fetter amerikaner?

ich geh keine strecke die länger ist als mein eigenes auto

ne spaß aber marathon is nix für mich

Tomi1988

Dabei seit: 08.07.2008

Beiträge: 38

Wohnort: Rostock
nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2008 um 07:32:44 Uhr

Ich wollte schon immer mal einen Marathon mitlaufen. Aber leider komme ich durch meine Arbeit nicht zum Training, von daher lasse ich es mal wieder leider bleiben.
Aber wenn ich ausgelernt habe dann habe ich hoffentlich auch ein bischen mehr Zeit und dann laufe ich auch endlich mal einen mit!

Ich muss dringend mehr Sport machen!

raguel88

Dabei seit: 28.07.2008

Beiträge: 95

Wohnort: Remscheid
nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2008 um 07:39:37 Uhr

dito zum letzteren deswegen fahre ich mitm fahrad zur arbeit und in nem langen umweg zurück

~David

Dabei seit: 16.01.2008

Beiträge: 409

nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2008 um 09:50:42 Uhr

Hallo!

Das höchste der Gefühle war bei mir ein Halbmarathon. Immerhin. Ein Marathon ist generell auch drin, denke ich, aber das ist auch mit einiger Quälerei verbunden. Mal schauen, ob ich mir das aufhalse.

LG,
dw

cedde

Dabei seit: 01.03.2009

Beiträge: 3

Wohnort: Dinkelsbühl
nach oben

Zitieren

verfasst am 01.03.2009 um 17:05:25 Uhr

http://www.koeln-marathon.de/

4 Oktober 2009. Ich werde vermutlich dabei sein wer noch?