« Zurück

Programmiersprachen

Php lernen..?! Geschlossen


Gehe zu Seite

Autor Nachricht

Aurie

:: Teamleiter ::

Dabei seit: 25.09.2006

Beiträge: 185

Wohnort: Berlin / Freiburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 19.04.2007 um 19:22:47 Uhr

Hallo zusammen, ich hab seit 2 Jahren in der Schule Informatikunterricht und bin bisher auch immer super klar gekommen. Seit 2 Monaten haben wir jetzt allerdings einen neuen Lehrer (der eigentlich kein Lehrer ist sondern Programmierer und aus Lehrermangel eingestellt wurde), mit dem ich absolut nicht klarkomme. Das von diesem Lehrer neu begonnene Thema ist nun mal leider php, aber niemand in meinem Kurs kapierts..
Daher meine Frage: Hier gibts sicherlich massenweise Leute die Php draufhaben.. Wo/Wie habt ihr das gelernt? Gibt es ne gute Möglichkeit dass ichs mir selber beibringe? Wäre für mich echt wichtig da ich Info bis zum Abi machen werde und erst nächstes Jahr Aussicht auf einen neuen Lehrer habe. Danke schonmal, lg Aurie

WoodWay

Dabei seit: 10.04.2007

Beiträge: 262

Wohnort: Bielefeld
nach oben

Zitieren

verfasst am 19.04.2007 um 19:36:30 Uhr

Kann es selber nicht aber es gibt doch dutzende Anfängerbücher für alle Programiersprachen. Mein Bruder hat so angefangen...

Steffen;)

Dabei seit: 13.06.2006

Beiträge: 150

Wohnort: Nordwalde
nach oben

Zitieren

verfasst am 19.04.2007 um 19:40:15 Uhr

ich denk auch das es mit büchern wohl am besten is...sind meistens auch sehr viele bildliche beispiele bei wie die befehle etc. aussehen müssen

DenniX

Dabei seit: 15.04.2006

Beiträge: 1294

nach oben

Zitieren

verfasst am 19.04.2007 um 19:52:45 Uhr

Ich hab dir mal eins hochgeladen:

http://www4.DenniX.eu/php_and_mysql.pdf

ist das Buch PHP und MySQL in 14 Tagen.



PHP ist mehr als Einfach

Wenn du sonst noch Probleme hast meld dich bei mir Hab Informatik seit 3 Jahren - bisher immer 1 *gg*
Daten im Profil

alexanderhinz

Dabei seit: 19.04.2007

Beiträge: 12

Wohnort: Taunusstein
nach oben

Zitieren

verfasst am 19.04.2007 um 19:54:27 Uhr

Jop, kann PHP 5 & MySQL 5 von Thomas Theis empfehlen. Ließt sich übergechillt, ist total gut erklärt, manchmal ZU GENAU, da kommt man sich schon dumm vor. Zu JEDEM Beispiel ist auf der CD die Lösung, bez. das PHP / Html Datei enthalten.Beginnt mit den Grundbefehlen wie "echo" und endet mit einer kompletten Homepage. Ist also für Programmieranfänger geeignet. Zudem ein gutes Nachschlagewerk, wenn man mal kein googel hat

Achso Hessen rulez...

Keine Lust auf ein Buch: http://tut.php-q.net/ bez. ==> http://tut.php-q.net/grundlagen.html

Steffeng5

Dabei seit: 13.03.2005

Beiträge: 78

Wohnort: Wiesbaden
nach oben

Zitieren

verfasst am 19.04.2007 um 20:06:20 Uhr

http://schattenbaum.net/php

Top Seite für Anfänger

Aurie

:: Teamleiter ::

Dabei seit: 25.09.2006

Beiträge: 185

Wohnort: Berlin / Freiburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 20.04.2007 um 16:05:44 Uhr

danke

Wahooka

Dabei seit: 23.03.2007

Beiträge: 18

Wohnort: Magdeburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 20.04.2007 um 16:30:25 Uhr

pffff "php für dummies" 4tw ;o)


ops:

heissemietze

Dabei seit: 19.07.2006

Beiträge: 455

Wohnort: Magdeburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 01.05.2007 um 15:40:20 Uhr

das steht doch bei mir im schrank

http://www.selfphp.info/

Wahooka

Dabei seit: 23.03.2007

Beiträge: 18

Wohnort: Magdeburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 02.05.2007 um 17:56:00 Uhr

wo steht denn bei dir php für dummies *suchsuch*

--==HaxXxoR==--

Dabei seit: 30.04.2007

Beiträge: 87

Wohnort: Rendsburg
nach oben

Zitieren

verfasst am 02.05.2007 um 20:09:31 Uhr

"PHP ist doch mehr als einfach" :roll:
Wenn man weiß wies geht ist es auch einfach. Um PHP wirklich beherschen zu können benötigt man schon gut 2 Monate des lernens + einige Monate/Jahre der praxis um gedanken auch fachgerecht umsetzen zu können. Ganz so einfach find ich das ned

Aber naja hier einmal so die beste Hilfe die ich kenne (auch allgemein für Webmaster äußerst Interresant und umfangreich )

http://www.webdesign-referenz.de/start.shtml

metallisto

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 925

nach oben

Zitieren

verfasst am 19.06.2007 um 13:52:36 Uhr

PHP ist mehr als Einfach


PHP st nicht mehr oder weniger einfach als andere Script- / Programmier- sprachen. Es kommt immer darauf an was und wie du programmierst.

Ich kann nur http://www.professionelle-softwareentwicklung-mit-php5.de empfehlen.

Man sollte sich auf jeden Fall direkt die OO-Programmierung angewöhnen und anwenden.


Ps: hier die HTML-Version: http://www.professionelle-softwareentwicklung-mit-php5.de/erste_auflage/

DenniX

Dabei seit: 15.04.2006

Beiträge: 1294

nach oben

Zitieren

verfasst am 19.06.2007 um 16:35:16 Uhr

@Hase & HaxXxoR:

Ansichtssache Ich habe PHP sehr früh angefangen zu lernen und vor nem guten Jahr wollte ich C anfangen (aufgrund von Linux )
Da fand ich PHP schon einfacher

Aber ist auch klar: PHP und C sind zwei unterschiedliche "Auswirkungen". PHP ist eigentlich für Webanwendungen gedacht.

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2007 um 13:39:48 Uhr

Was ich auch empfehlen kann: http://www.hotscripts.com/. Wenn man PHP schon ei bisschen kann, hilft php.net auf jeden Fall weiter. Was dort auch gut ist, dass man eine Seite zu einer Funktion ganz einfach durch php.net/funktion aufrufen kann.
Fang jetzt auch mit C an (PHP ist schließlich C, nr für Websites / Internet), hat schon ne Ähnlichkeit, allerdings hat das, was ich mit PHP mache, wenig mit C zu tun.
LG Torben
Edit: Wieso bin ich Gast???

aktivalux

Dabei seit: 28.06.2007

Beiträge: 435

nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2007 um 14:11:44 Uhr

http://tut.php-q.net/grundlagen.html
Da hab ichs gelernt... Super gut erklärt mit vielen beispielen und nicht so 'streng' formuliert :roll:
Das würde ich dir für den Anfang empfehlen

DanielausOttendorf

Dabei seit: 30.05.2007

Beiträge: 116

nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2007 um 14:29:39 Uhr

php ist wirklich simpel und hat sehr viel potenzial bis auf dinge die den browser betreffen also clientseitige dinge kann php praktisch alles was man braucht
leider hab ichs mit einem kostenpflichtigen buch gelernt aber selfphp kann ich als referenz gut empfehlen nutz ich auch wenn ich mal schnell was brauche

Akuztik

Dabei seit: 28.11.2006

Beiträge: 2

nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2007 um 14:46:55 Uhr

also ich habe es mir durch www.php-einfach.de selbst beigebracht...ich bin noch kein crack aber ich denke diese seite könnte dir helfen bei den basis themen...
viel erfolg...

-Thimo-

Dabei seit: 15.04.2007

Beiträge: 43

nach oben

Zitieren

verfasst am 31.07.2007 um 14:51:24 Uhr

Aber ist auch klar: PHP und C sind zwei unterschiedliche "Auswirkungen". PHP ist eigentlich für Webanwendungen gedacht.

Man kann mit C# z.B. wunderbare Webanwendungen machen.
Schau doch mal die ganzen Microsoft-Websites an; die sind alle mit ASP.NET gemacht.

Der eigentliche Unterschied ist der, dass PHP interpretiert wird und C nicht.

halfdan

Dabei seit: 29.10.2006

Beiträge: 21

nach oben

Zitieren

verfasst am 16.03.2008 um 12:34:11 Uhr

Schattenbaum und selfphp sind absolut abzuraten. Beide stellen teils veraltete wenn nicht sogar falsche Programmiertechniken vor. Ich selbst habe das meiste durch Erfahrungen in anderen Programmiersprachen mir selbst beibringen können. Für Anfänger ist das bereits erwähnte Tutorial unter tut.php-quake.net empfehlenswert, aber auch der dazugehörige PHP-Channel im Quakenet #php.de

halfdan

J@ik

Dabei seit: 22.01.2008

Beiträge: 3

nach oben

Zitieren

verfasst am 16.03.2008 um 17:54:16 Uhr

ich find man sollte sich zuerst mal mit html ein bisschemn auskennen bevor man mit php anfängt, weil html das einfachere ist und beides ähnlich ist

hf J@ik

Gehe zu Seite