« Zurück

#Musik.Club

Techno bekommt mehr ansehen in den Medien? Geschlossen


Gehe zu Seite

Autor Nachricht

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 21:42:27 Uhr

und *stfu*t bzw.*fu*t mich nicht ...

so was tut man einfach nicht ...

12InchSuckerz

Dabei seit: 07.01.2006

Beiträge: 582

Wohnort: Wuppertal
nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 14:33:57 Uhr

ehm kein Geld ? hmmm wieso hab ich mir dann gerad erst nen neues Bike Gekauft für 2000€ oder hab meinen führerschein jetzt angefangen ?
willste jetzt sagen ich bin Hopper weil ich geld hab ?

SensationWhite

Dabei seit: 19.08.2006

Beiträge: 39

Wohnort: Herne
nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 15:18:21 Uhr

OMG also liegt es daran das die Technojugend kein geld für drogen hat????? Also ich kann mich mit meinem Geld nicht beklagen und hol mir trotzdem keine Drogen weil ich auch ohne PARTY machen kann!!!!!!!

Naja ich konnt es noch nie verstehen wenn gesagt wurde "oh ne Technoparty oder eher Drogenparty" !!!!!!!!!!

Naja aber jeder hat seine Musikrichtung und natürlich auch seine eigene Meinung zum Techno !!!!!!

Meine Bleibt nach wie vor " TECHNO ROXXXXXXXS" :wink:

GreetZ >> SensationWhite <<

sLy

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 192

nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 15:28:54 Uhr

Lest bitte seinen Post er schreibt in der 2. Zeile "..ne im ernst..".
Ergo: Ist nen Witz

Gruß, sLy

.Lena.

Dabei seit: 11.09.2006

Beiträge: 370

nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 16:16:40 Uhr

Lesen hilft ja

War dieses Jahr auf der Love Parade, erstes mal, hätte auch mit mehr Drogenopfern gerechnet. Hab aber selber nur 4 im Zug gesehen, die meinten trotz Überfüllung kiffen zu müssen und dann noch ein paar Pillen rumgeben, natürlich in Verbindung mit Alk...

Später 3, die nen Stromkasten als Tisch gebrauchen müssen, weil Line ziehen sonst wohl doof ist, das war alles.

Meine Eltern waren auch davon überzeugt, dass man am "Eingang" ne Pille bekommt und dann gehts los, sollte deswegen nicht mit, nun finden sie das auch alles nicht mehr schlimm.

Techno = Drogen, ich denke nicht

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 20:43:36 Uhr

ehm kein Geld ? hmmm wieso hab ich mir dann gerad erst nen neues Bike Gekauft für 2000€ oder hab meinen führerschein jetzt angefangen ?
willste jetzt sagen ich bin Hopper weil ich geld hab ?


du muss dich nicht sofort angesprochen fühlen .... *hust* bonze *hust*

es wird von den medien so dagestellt ....

und das war keine anspielung auf dich sondern eine anspielung auf unsere regime ... da in deutschlang nunmal kein geld da ist ...

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 20:46:05 Uhr


Techno = Drogen, ich denke nicht


Überall = DROGEN, ich denke ja ...

tetZ

Dabei seit: 12.04.2006

Beiträge: 187

nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 22:39:05 Uhr

also denke auch nicht das man pillen bzw Drogen der Technoszene zuordnen kann/soll. Gibt immer ein paar die sowas machen, egal ob es Hip Hopper sind die den ganzen Tag kiffer, Punker/Metaler die sich mit Pils zukippen oder die vom Musikantenstadl die sich ne Line legen. Musik hat denke ich nix mit Drogen zu tun.

[bertzen]

Dabei seit: 13.08.2006

Beiträge: 315

Wohnort: Gerach
nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 22:58:32 Uhr

ich hoffe das techno nie wieder in diesen medien erwehnt wird
weil das gegen diese subkultur verstößt !
techno hat nix in der BRAVO verloren
es paßt einfach nicht zu euch !
weil es einfach ganz anders ist !

hier ein ARD - Bericht von 1992 zum Thema (http://vamp898.va.funpic.de/sono/include.php?path=content/articles.php&contentid=278&PHPKITSID=e52fac5226156a31da6cf5b9308f283

stupid

Dabei seit: 12.08.2006

Beiträge: 1613

nach oben

Zitieren

verfasst am 27.09.2006 um 23:45:37 Uhr

yo dat war was

hat jemand noch ein paar von den "alten" liedern? zb die aus dem video? würds ja zu gern mal wieder hören

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 28.09.2006 um 00:43:17 Uhr

ich hoffe das techno nie wieder in diesen medien erwehnt wird
weil das gegen diese subkultur verstößt !
techno hat nix in der BRAVO verloren
es paßt einfach nicht zu euch !
weil es einfach ganz anders ist !


wehr dich aber es wird nix bringen ... haha ... hiphop ist out techno wird wieder in ...

sLy

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 192

nach oben

Zitieren

verfasst am 28.09.2006 um 17:25:27 Uhr

Seh ich auch so.. ich freu mich ja so Wir habens geschafft..

*~DerPartyFreak~*

Dabei seit: 20.06.2006

Beiträge: 259

Wohnort: Tönisvorst
nach oben

Zitieren

verfasst am 28.09.2006 um 18:10:43 Uhr

juhuuuuuuuuuuuuu Techno 4 EVER ...weg mit Hip HOP!!!

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 28.09.2006 um 18:41:18 Uhr

ich finds auch gut dann hauen die ganzen blöden panne köppe wieder ab gehen zu euch und wir haben wieder unsere ruhe !!!!

Lukaro

Dabei seit: 12.11.2005

Beiträge: 1418

nach oben

Zitieren

verfasst am 28.09.2006 um 20:40:21 Uhr

ich finds auch gut dann hauen die ganzen blöden panne köppe wieder ab gehen zu euch und wir haben wieder unsere ruhe !!!!


s. bangbros oO *lauf* :wink:

Balce

Dabei seit: 17.08.2006

Beiträge: 27

Wohnort: Gummersbach
nach oben

Zitieren

verfasst am 25.10.2006 um 22:13:18 Uhr

Also ich finde auch das Techno langsam wieder mehr aufsehen bekommt... Gerade aber auch in den Discos.... Da heißts jedes mal auch... Hoffe dass sie heute viel Hip hop spielen aber im endeffekt gehen se dann alle richtig bei Techno ab... Schon krass.... Ich kann aber nur sagenn das TECHNO nicht gleich DROGEN ist.... So ein quatsch.. Wie schon gesagt es gibt von jeder sorte welche kla nehmen es welche, aber die findet man in der hip hop brange noch mehr... man muss nur gucken was sido und so rappen... da gehts ja fast nur um drogen... Und ich sezt noch einen drauf ( huhuuu ) ich denk sogar dass im allgemeinen mehr dorgen beim hip hop genommen werden vllt nicht auf veranstaltungen aber so an sich glaube ich dass da mehr leute sind... Naja wirklich beweisen können werden wir es nicht...

Techno an sich wird auf jeden fall wieder populärer..Freunde von mir waren vorm sommerurlaub voll dagegen waren dann in lloret de mar und jez is das auf einmal deren musik... find ich zwar was komisch aber naja... Die finden es auch jez geil...

( einer hatte was von nem techno-sender im TV gesagt das wäre mal richtig geil... hast nämlich recht sowas wie DJ-Dean läuft da gar nicht mehr... )

MFG

12InchSuckerz

Dabei seit: 07.01.2006

Beiträge: 582

Wohnort: Wuppertal
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.10.2006 um 11:27:44 Uhr

( einer hatte was von nem techno-sender im TV gesagt das wäre mal richtig geil... hast nämlich recht sowas wie DJ-Dean läuft da gar nicht mehr... )

Ick wars jaja das schade Früher immer Viva Club Rotianon Geguckt immer gefreut wenn dj dean, special D. und Co da waren und auf gelegt haben aber leider gibts das auch nich mehr aber naja kann man nix machen

PS: Neues Dj Dean Album Kommt am 23.11 raus wird bestimmt fett

Patrick15

Dabei seit: 23.01.2005

Beiträge: 735

Wohnort: Lübeck
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.10.2006 um 14:18:27 Uhr

Also ich finde auch das Techno langsam wieder mehr aufsehen bekommt... Gerade aber auch in den Discos.... Da heißts jedes mal auch... Hoffe dass sie heute viel Hip hop spielen aber im endeffekt gehen se dann alle richtig bei Techno ab... Schon krass.... Ich kann aber nur sagenn das TECHNO nicht gleich DROGEN ist.... So ein quatsch.. Wie schon gesagt es gibt von jeder sorte welche kla nehmen es welche, aber die findet man in der hip hop brange noch mehr... man muss nur gucken was sido und so rappen... da gehts ja fast nur um drogen... Und ich sezt noch einen drauf ( huhuuu ) ich denk sogar dass im allgemeinen mehr dorgen beim hip hop genommen werden vllt nicht auf veranstaltungen aber so an sich glaube ich dass da mehr leute sind... Naja wirklich beweisen können werden wir es nicht...

Techno an sich wird auf jeden fall wieder populärer..Freunde von mir waren vorm sommerurlaub voll dagegen waren dann in lloret de mar und jez is das auf einmal deren musik... find ich zwar was komisch aber naja... Die finden es auch jez geil...

( einer hatte was von nem techno-sender im TV gesagt das wäre mal richtig geil... hast nämlich recht sowas wie DJ-Dean läuft da gar nicht mehr... )

MFG


naja das mit dem drogenkonsum kann ich mir nicht vorstellen. die hopper sind doch wenn eh nur a kiffen. vtl. paar leute die noch paar pilze fressen. nen "raver" haut sich da im vergleich ja allesquerbeet rein! naja und kiffen ist ja mittlerweile eh schon so krass verbreitet, dass man das nicht auf ne bestimmte gruppe abschieben könnte. kenn da sogar leutedie weit über 30 sind und gelegentlich mal ein durchziehen.

Balce

Dabei seit: 17.08.2006

Beiträge: 27

Wohnort: Gummersbach
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.10.2006 um 15:11:08 Uhr

Rava is nicht gleich drogen... das isn insider den nicht jeder verstehen kann, weil auch nur dann lustig is wenn man dabei war... aber ich hab in meinem leben noch nie drogen genommen... will ich auch nicht... noch nicht mal geracht bzw an einer fluppe gezogen.. finds einfach nur widerlich... naja... aber is ja egal...

Um noch mal festzuhalten ich sage nicht dass alle die techno hören nicht kiffen!! sicher sind welche dabei aber die hat man überall, wie schon zich mal gesagt... und dass du denkst dass hip hop leutz keine drogen nehmen liegt wohl eher daran, dass die nicht mit diesem image belastet sind... naja aber kein streß tatsache ist und bleibt das es überall verbreitet ist... wie stark is die andere sache....

MFG

Balce

Dabei seit: 17.08.2006

Beiträge: 27

Wohnort: Gummersbach
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.10.2006 um 15:13:25 Uhr

aber mal abgesehen davon seh ich gerade dass ich gar nichts vom kiffen geschrieben habe... vondaher versteh ich die kritik nicht ganz

Gehe zu Seite