« Zurück

#Musik.Club

Techno bekommt mehr ansehen in den Medien? Geschlossen


Gehe zu Seite

Autor Nachricht

Hendrik

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 121

Wohnort: Bad Kreuznach
nach oben

Zitieren

verfasst am 05.09.2006 um 18:52:21 Uhr

musik stile kommen und vesinken wieder und irgendwann sind sie wieder in. denke das passiert auch mit dem techno, house musik war ja schon quasi ein schritt in diese richtung (man denke nur welchen erfolg z.B. call on me u. a. hatten). weiß nich mehr welcher dj es war der auf nature one sagte: "die szene hat sich gesund geschrumpft." und ich find es korrekt als techno in dieser hype phase war sind viel zu viele mitläufer enstanden (dj's wie auch hörer) die einfach techno hörten weils nun mal In ist und darauf kann ich persönlich eigentlich verzichten. kann mir keiner erzählen das urplötzlich alle hip hop richtig geil finden und es schon immer geil gefunden haben der ganze lebenstil den jugendliche auf einmal führen. dort mag es bestimmt auch den kern geben der wirklich diese musik lebt und fühlt aber der großteil sind doch wie oben genannt nur mitläufer.

Und das es sich nun nicht mehr so anhört das ich was gegen mitläufer habe (was ich auch nicht habe): ich find es ok wenn es trends gibt die kommen und gehen, aber mir ist es wurst ob meine musik grade im trend ist oder nicht. also lasst die medien berichten was sie wollen, negativ wie postiv and live your passion

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 05.09.2006 um 18:56:43 Uhr

musik stile kommen und vesinken wieder und irgendwann sind sie wieder in. denke das passiert auch mit dem techno, house musik war ja schon quasi ein schritt in diese richtung (man denke nur welchen erfolg z.B. call on me u. a. hatten). weiß nich mehr welcher dj es war der auf nature one sagte: "die szene hat sich gesund geschrumpft." und ich find es korrekt als techno in dieser hype phase war sind viel zu viele mitläufer enstanden (dj's wie auch hörer) die einfach techno hörten weils nun mal In ist und darauf kann ich persönlich eigentlich verzichten. kann mir keiner erzählen das urplötzlich alle hip hop richtig geil finden und es schon immer geil gefunden haben der ganze lebenstil den jugendliche auf einmal führen. dort mag es bestimmt auch den kern geben der wirklich diese musik lebt und fühlt aber der großteil sind doch wie oben genannt nur mitläufer.

Und das es sich nun nicht mehr so anhört das ich was gegen mitläufer habe (was ich auch nicht habe): ich find es ok wenn es trends gibt die kommen und gehen, aber mir ist es wurst ob meine musik grade im trend ist oder nicht. also lasst die medien berichten was sie wollen, negativ wie postiv and live your passion


punkt!

Raveboy

Dabei seit: 16.09.2006

Beiträge: 2

Wohnort: Ostercappeln
nach oben

Zitieren

verfasst am 16.09.2006 um 19:47:39 Uhr

hiphop is tot und von den medien total zerfleddert

12InchSuckerz

Dabei seit: 07.01.2006

Beiträge: 582

Wohnort: Wuppertal
nach oben

Zitieren

verfasst am 16.09.2006 um 19:53:53 Uhr

Hip Hop Suck's die nerven mit ihrem se se se ich hab mit dem und dme beef der hat das und das über meine mutter gesagt so wat gibbet bei uns net und fertig wir sind alle ein fam und aus

Wossi

Dabei seit: 04.09.2006

Beiträge: 26

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.09.2006 um 16:44:33 Uhr

habt ihr aber auch schonma gemerkt , das Techno eher im Osten mehr ansehen bekommt als Westen .. ? das haben se da vergessen

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.09.2006 um 16:52:36 Uhr

warum im osten?

die großen eventes (mal abgesehn von der lp) sind im "westen"

Gelöscht

nach oben

Zitieren

verfasst am 17.09.2006 um 19:47:56 Uhr

Techno ist und bleibt die geilste musik

Lucas.club

Dabei seit: 11.02.2005

Beiträge: 1194

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 15:59:24 Uhr

Ich finds schade das diese dummen Drogen Techno so runterziehen. Allgemein hab ich n Hass gegen Drogen und meiner pers. meinung sind Drogennehmer einfach nur Hirnlos! Aber ich bleib lieber beim Thema, nicht das ich mich noch aufreg

Ja, das kommt mir auf vor, dass elektronische Musik mehr ansehen gewinnt,trotz der "Rock/metal/punk-rivalen"

BuRi-

Dabei seit: 11.03.2006

Beiträge: 216

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 16:03:55 Uhr

Techno ist und bleibt die geilste musik

oder auch nicht.

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 16:06:07 Uhr

techno bekommt ansehen ? klar die deutschen standen immer schon auf MARSCH musik ...

SensationWhite

Dabei seit: 19.08.2006

Beiträge: 39

Wohnort: Herne
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 16:15:49 Uhr

du sagst es 12InchSuckerz !!!!!!!!!!!!!!

Scheiß auf HipHop !!!!! TECHNO FOREVER !!!!!!!!!!!!

zzz

Dabei seit: 25.07.2005

Beiträge: 545

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 16:31:23 Uhr

techno roxXxoRt ja auch einfach nur!

jQn

Dabei seit: 09.05.2005

Beiträge: 1136

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 17:13:18 Uhr

ich schließ mich ma der mehrheit hier an .. techno rulz ;>
"ich kaufe mir eine motorboot und fahre alle hopper tot "

p.s.: TANZ ELEKTRIK!

Mietze

Dabei seit: 16.09.2006

Beiträge: 34

Wohnort: 48***
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 17:28:52 Uhr

Ich hab den Beitrag auch gesehen und es hat mich auch gewundert.
Ist doch ganz gut das die Meinung positiver wird .

sLy

Dabei seit: 16.01.2005

Beiträge: 192

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 20:24:59 Uhr

Jo,
ich hab hier ne Strichliste wer was hört Es werden immer mehr *yay*

Gruß, sLy

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 20:38:16 Uhr

ich schließ mich ma der mehrheit hier an .. techno rulz ;>
"ich kaufe mir eine motorboot und fahre alle hopper tot "

p.s.: TANZ ELEKTRIK!


ja hiphopper schwimmen auch den ganzen tag .... ganz toller reim ...

wollen wir mit schöechten reimen anfangen ja ?

utzutzutz wir wir housen vor den bus ...

oder

ich tanze in nem schlechten takt ich hüpf auf und ab und hab mich eingekackt...

könnt ihr nicht meinung von anderen akzeptieren ??? ich bin nicht cool genug um son geistigen abfall zu ignorieren ...

hehe .. (ich hab nicht angefangen *g*)

Qlimaxer

Dabei seit: 14.03.2006

Beiträge: 1

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 21:07:04 Uhr

viele von euch haben echt keine ahnung und man merkt das viele noch nie auf großevents waren. Ich war dieses Jahr aufer Defqon one und aufer Q-Base und ich muss sagen das da kaum drogen im Spiel sind. die leute tanzen die ganze zeit durch ohne ende. Alles was die machen ist jede menge wasser trinken und vielleicht mal n bier. mit den drogen sind es oft auch vourteile, obwohl man auch die events berücksichtiigen muss. Techno is generell schlimmer mit drogen. aber da ises auch weniger geworden

jQn

Dabei seit: 09.05.2005

Beiträge: 1136

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 21:25:00 Uhr

ähm kain ? gehts gut ja ?
.. wenn man keine ahnung hat einfach ma die fresse halten. ty ;>
außerdem sollte dies kein reim sein, sonder ein auszug aus eine Technolied -.-
also stfu ..

KainShice

Dabei seit: 21.04.2006

Beiträge: 428

Wohnort: Ruhrpott !!!!
nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 21:31:34 Uhr

ich glaub eher das liegt an dem fakt das allgemein weniger kohle da ist ... die technojugend halt kein geld für drogen mehr


nein jetzt im ernst ... das dies eventabhä%?!@ ist hab ich auch gehört ... kann ich aber nicht beschwören ... ich kenn auch andere geschichten wo kollegen von mir trotz vip card nur 1.5 stunden geblieben sind weil sie die einzigen ohne tellermienen sind ...

meine meinung um wieder zum thema zu kommen ist man sollte negative assoziationen zu etwas generell weg lassen ... weil es war ja so ... egal was mann im tv über techno gehört hat war extasy teile ect. über metal die graben leichen aus oder über hiphopper das sind gangster die frauen nur als objekte ansehen blah blah blah ... das wurd alles so dermaßen von dem medien gepushed das das dann irgendwann alle denken ... so stehen alle in nem schlechten licht da ... es ist doch schön mal sowas zu sehen ohne direkt mit vorurteile beschossen zu werden ... man sollte sie vielleicht nicht direkt weg lassen aber es sollte beiläufiger sein da alle menschen irgendwie anders drauf sind ...

schön gesagt oder ?

jQn

Dabei seit: 09.05.2005

Beiträge: 1136

nach oben

Zitieren

verfasst am 26.09.2006 um 21:33:56 Uhr

wunderbar ;>

Gehe zu Seite