#Musik Internetradio Internetradio

Beyoncé

Beyoncé Giselle Knowles-Carter ist am 4. September 1981 in Houston in Texas geboren.
Schon früh nahm Beyoncé Knowles Tanzunterricht in Ballett und Jazz. Ihr Tanzlehrer entdeckte ihr Gesangstalent.
So kam es, dass sie der Girlgroup Destiny’s Child beitrat.
Nach der Trennung von Destiny's Child litt Beyoncé unter starken Depressionen und Verlustängsten, doch ist seit 2003 als Solo-Künstlerin tätig.Denn schon 2002 veröffentlichte Beyoné ihre erste Solo-Single "Work It Out". Insgesamt verkaufte sie weltweit über 120 Millionen Tonträger und ihre 4 Studio Alben schafften es alle auf Platz 1 der Billboard Charts in den USA.
Es gab jedoch noch einmal ein kurzes Comeback für die Girls Band. Im März 2004 ging die Sängerinnen Knowles mit Alicia Keys, Missy Elliott und Tamia auf die „Verizon Ladies First Tour“ in Nordamerika. Danach folgte jedoch die endgültige Trennung, da sich in der Pause auch jeder an einer Solokarriere erprobt hatte.
Die mehrfache Grammy-Preisträgerin hat über ihre Musikkarriere auch in Filmproduktionen als Schauspielerin erfolg und diente schon mehrmals als Gesicht für verschiedene Werbekampagnen.
So spielte sie zum Beispiel 2006 die Hauptrolle in dem Kinofilm Der rosarote Panther neben Steve Martin.
2008 heiratete Beyoné den Rapper Jay-Z in New York City, nachdem sie 6 Jahre lang liiert waren. 2012 bekamen sie ihr erstes gemeinsames Kind.

Alle Titel von Beyoncé

Kommentar zu Beyoncé schreiben

Lade...