#Musik Internetradio Internetradio

Akon

Akon wurde am 16. April 1977 in St.Louis, Missouri geboren. Sein bürgerlicher Name ist Aliaune Badara Akon Thiam, Sohn des bekannten Percussionisten und Jazzmusikers Mor Thiam.
Mittlerweile ist er Songwriter und Musikproduzent. Seine Musikstil setzt sich zusammen aus Hip Hop, Rap, Contemporary R&B, Pop und traditioneller afrikanischer Musik.
Die ersten Jahre seines Lebens verbrachte er im Senegal, bis er dann im Alter von 7 Jahren mit seiner Familie nach New Jersey zog. Jedoch geriet er dort nach einiger Zeit in die kriminelle Szene. Er erhielt sogar eine Gefängnisstrafe.
Sein Stiefbruder Divine Stevens wollte ihn aus der kriminellen Szene holen und schickte eine Demoaufnahme von Akon heimlich an Plattenfirmen. Die Street Records Corporation wurde aufmerksam auf ihn und boten ihm einen Plattenvertrag an.
2004 veröffentlichte er dann sein erstes Album "Trouble". Die Singleauskopplung "Locked Up" stieg in den amerikanischen Charts.
2005 erreichte er dann auch in Deutschland mit seiner Single "Lonely" Platz 1 der deutschen Charts. Bald darauf gründete er sein eigenes Musiklabel "Konvict Muzik". Sein Markenzeichen ist das Vorkommen des Wortes "convicted" (dt.: verurteilt) in seinen Liedern.

Alle Titel von Akon

Kommentar zu Akon schreiben

Lade...