#Musik Internetradio Internetradio

« Zurück

Auto / Tuning Forum

Warum verkauft man sein Cabrio nach 3 Jahren? Geschlossen

Autor Nachricht

Radieschen

Dabei seit: 12.04.2017

Beiträge: 7

nach oben

Zitieren

verfasst am 12.06.2017 um 11:58:39 Uhr

Hey,

ich habe eine Verständnisfrage. Ein Freund von mir arbeitet in einer Bank und scheint gut zu verdienen. Zum Sport kam er immer mit einem Cabrio, allerdings habe ich mitbekommen, dass er jetzt im Mai sehr froh über den Verkauf war, weil er scheinbar den Kaufpreis wieder zurückbekam, trotz 2-3 Jahren Nutzung.

Dabei fängt doch jetzt das Wetter für das Auto an, oder? Ich verstehe es nicht, will aber nicht fragen, ob er finanzielle Probleme hat. Außerdem kauft er sich angeblich bald wieder ein Auto.

Grüße!

loud90

Dabei seit: 12.06.2017

Beiträge: 2

nach oben

Zitieren

verfasst am 13.06.2017 um 19:22:02 Uhr

Ich kann das gut nachvollziehen. Cabrio fahren ist nur bedingt geil. Der Wind zieht sozusagen wie Hechtsuppe und man wird schnell krank. Ich hatte früher mal eins aber so richtig cool fand ich das nie. Außerdem haftet dem Cabriofahrer immer etwas die Aura des Angebers an ("Huhu.. Könnt ihr mich alle sehen?".